Neues vom Wetter und aus der Küche

Während der Starkregen auf dem Acker die frischgehackten Möhrenpflänzchen, Pastinaken und Chicorees sonstwohin spült, stehen wir im Hofladen, und fotografieren unser neues Produkt. Welch verrückte Situation. Das Ausmaß des Unwetters sehen wir dann erst bei einem Gang übers Feld, und schlimme Vorahnungen, die vom letzten ähnlichen Starkregen 2012 und dem Wasserstand über der Dorfstraße herkommen werden bestätigt.

Soweit der aktuelle Stand. Morgen sehen wir, was zu retten ist. Es wird weiterhin erntbares und verkäufliches Gemüse geben, wenn nicht gleich wieder ein Unwetter kommt.

Aber was war nun mit dem neuen Produkt?

Taddaaaa!!! Wir haben aus unserem eigenen Rucola vom Matthias Rosenberg ein ganz superfeines Pesto machen lassen! Nur so lange der Vorrat reicht und exclusiv in unserem Hofladen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.