Ein Sommertag

Uwe entspitzt die Tomaten im Gewächshaus. Das ist wichtig, damit die Pflanze ihre Energie nicht in neue Blüten steckt (deren Früchte würden erst im Winter reif sein) sondern alle Kraft an saftige aromatische Tomaten weitergibt.

 

 

 

 

Heute ist der letzte Tag der “Betriebsferien”. Auf dem Feld passiert einiges.

 

Kathrin hackt Fenchel und Kohl. Das geht bei der Trockenheit nur, wenn vorher bewässert wird. Lotte unterstützt sie tatkräftig.

 

 

 

 

Die Jugendbrigade schleppt 3-spännig die vormalige Kuhkoppel. Das kann Ida schon alleine, natürlich lässt Siggi das Gespann nicht aus den Augen.

Boris mulcht Disteln, welche die Kühe nicht mochten.